Persönliches Kontakt Literatur Glossar sitemap

Irrwege und Umwege

Selbsterkenntnis Wer ist Krishna? Der Weg zu Krishna Irrwege und Umwege

Das Ego aufgeben?
Spirituelle Kultur?
Absolute Wahrheit?
Fehlgeleitetes Guru-Prinzip
Einweihungsversprechen
Negative Versprechen
Organisierte Religionen
"Spirituelle" Illusionen

Der Suchende wird auf Seinem Weg zu Gott immer wieder auf Abzweigungen zu Irrwege stossen. Es ist wohl fast unvermeidbar, dass Umwege und Irrwege begangen werden. Dies ist nicht schlimm, da man ab und zu den Irrweg beschreiten und erfahren muss, um Ihn als Irrweg zu erkennen. Gewisse Irrwege können zu schmerzlichen Ent-Täuschungen führen wären aber vermeidbar, wenn man sie frühzeitig erkennt.

Angst vor Irrwegen sollte man jedoch nicht haben, da Angst die falsche Emotion / Stimmung ist. Die Angst selber ist schon ein Irrweg. Angst vernebelt den klaren Blick. Die Spirituelle Welt wird in den Veden vaikunta genannt, was wörtlich übersetzt "ohne Angst" heisst.

Vernünftige Vorsicht, einen wachen Geist, gesundes Unterscheidungsvermögen und vor allem das "Auf-die-innere-Stimme-hören" ist  sehr hilfreich auf dem Weg.