Persönliches Kontakt Literatur Glossar sitemap

Der Weg zu Krishna

Selbsterkenntnis Wer ist Krishna? Der Weg zu Krishna Irrwege und Umwege

Tätigkeit zur Freude Gottes
Das Prinzip des Lehrers
Einweihung
Lernerfahrungen
Harmonie & Ausgeglichenheit
Respekt
Der Spiegel der Realität
Transzendenz als Ziel

Der Weg zu Gott (Krishna) besteht darin, unsere Beziehung zu Ihm  wieder zu beleben. Indem wir unser Bewusstsein auf Gott richten und ernsthaft mit Ihm Verbindung aufnehmen wollen, machen wir erste direkte Schritte in Seine Richtung.

Wenn wir diese Schritte machen, gibt Gott seine neutrale Beziehung zu uns auf. Er gibt uns manchmal deutliche und ein anderes Mal feine und subtile Zeichen seiner Präsenz. Das Reifen in der spirituellen Suche ist ein Prozess und sollte mit Geduld und Selbstkritik beobachtet werden. 

Wenn wir das Wirken Gottes - Krishnas immer wieder in unserem Leben wahrnehmen , über Ihn hören und lesen, entwickelt sich allmählich Zuneigung zu Ihm. Die wachsende Zuneigung kann bis zur ekstatischen Gottesliebe erblühen (prema bhakti).